2nd NetMADE Workshop at Eger

21. und 22. September 2011

PROGRAMM

21. September, Meeting der Projektpartner


09:00 Thematischer Workshop zur Energiestrategie Eger
Teilnehmer: Stadt und Hochschule Eger, Enerpro, deENet-Konsortium
09:00 Begrüßung und Eröffnung des offenen Workshops
09:15 Kurzprofil MUT und Aufgaben im Projektkonsortium(Herr Wildenburg, MUT Engin.)
09:30 Kurzprofil MAESTRE und Aufgaben im Projektkonsortium (Herr Weishaar, MAESTRE)
09:45 Leitfaden und Machbarkeit/Umsetzungsmöglichkeiten von RES und RUE in Eger
und Region

  • Aufstellung des Projektteam, der die Verwirklichkeitsbarstudie (VS) der Energiestrategie Eger und ihre Region erarbeitet
  • Detallierte Bestimmung der Ziele der Strategie
  • Definierung der Strukturelemente, inhaltliche Erfordernisse, usw. der VS
  • Verteilung der Aufgaben der Erarbeitung der VS
  • Bestimmung von Kosten- und Arbeitsplan der Erstellung der VS.

10:30 Finanzen und Verantwortlichkeiten

12:00 MITTAGSPAUSE

13:00 Fortsetzung Thematischer Workshop zur Energiestrategie Eger und Besprechung konkreter Projekte

15:00 KAFFEEPAUSE

15:30 Fortsetzung Thematischer Workshop zur Energiestrategie Eger

17:00 ENDE


22. September, offene Veranstaltung/Konferenz

10:00 Einführungsblock, allgemeine Vorträge für Fachpublikum
10:00 Begrüßung (Hr. Habis, Bürgermeister Eger, Hr. Olajos, 1. Staatssekretär Ungarn u. Hr. Hauser, rector of Eszterházy Károly College)
10:20 100% Renewing Energy Regions in Germany (Herr Dr. Jaeckel, deENet)
10:50 Vorstellung OWWZ und wissenschaftliche Zusammenarbeit (Fr Dr. Gorska, OWWZ)
11:10 Regionale Klimaplanatlanten (Herr Prof. Katzschner, Uni Kassel)
11:30 noch zu bestimmen (Herr Prof. Aring, Uni Kassel)
11:45 Diskussion/Fragerunde (Moderation Enerpro)

12:00 MITTAGSPAUSE

13:00 Clusterkooperation Nordhessen - Ungarn
13:00 Kommunale Klimaschutzkonzepte (Herr Wildenburg, MUT Engineering)
13:30 Industrielle Ressourcen- und Energieeffizienz (Herr Weishaar, MAESTRE.)
14:00 Mögliche Umsetzung von Projekten in Ungarn (Scaba Ruszkai, Hochschule Eger)
14:30 Climate change strategy of Eger Municipality (András Rázsi, climate coordinator EMJV)
15:00 Vorstellung Projektansätze von ungarischer Seite (Herr Illés, Enerpro)
15:00 Besichtigungsprogramm

 
© Ost-West-Wissenschaftszentrum  2017